Unsere Webseite benutzt Cookies!

80 Minuten in Überzahl bedeuten nicht automatisch 3 Punkte

Tor: Mike Springer
Eine alte Fussballerwelt bewahrheitete sich leider mal wieder in Müllekoven. Früh gab es zurecht Rot und Elfmeter gegen Müllekoven. Kapitän Mike Springer verwandelte sicher zur Führung. Was dann geschah, lässt sich nicht wirklich erklären. Das Gegentor war nicht mal eine Torchance, aber der Ball zappelte im Netz. Eigene Chancen waren während des ganzen Spiels genug vorhanden, es schwebte jedoch auch immer ein Gefühl von möglichen Gegentoren bei Kontern in der Luft, trotz kaum vorhandener echter Chancen der Gastgeber. Mit den eigenen Möglichkeiten wurde jedoch sehr fahrlässig umgegangen. Man kann nur hoffen, dass diese Punktverluste nicht irgendwann einmal wehtun. Negativer Höhepunkt des Spiels, die schwere Verletzung von Marvin Klein, der erstmal zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Gute Besserung Marvin.

Am kommenden Sonntag muss die Mannschaft wieder den Schalter umlegen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Was eignet sich da besser als DAS Derby. Um 15:00 Uhr ist die SpVg Hurst/Rosbach zu Gast im Sportpark Energietechnik.

Zurück